Textversion

Eine Haussanierung lohnt sich jetzt besonders, dank Beiträgen der nationalen Förderung

Gute Nachrichten für alle Hausbesitzer, die Heizkosten sparen möchten. Wie?

Mit einer Komplettsanierung Ihres Hauses.

Sie denken jetzt sicher dass dies viel zu teuer ist. Sie können beruhigt weiterlesen!

Dank den Beiträgen der nationalen Förderung lohnt es sich auf jeden Fall, sich Gedanken für eine Sanierung Ihres Objektes zu machen.

Nehmen wir das Dach. Wieviel Energie geht durchs Dach verloren? Wenn Ihr Dach mit einer Isolation mit einem U-Wert von ≤ 0.20 W/m2K gedämmt wird, werden Sie mit einem Beitrag von Fr. 40.00 pro m2 von der nationalen Förderung unterstützt und die Wärme bleibt da, wo Sie sie haben möchten.

Das Gebäudeprogramm fördert in der ganzen Schweiz einheitlich die verbesserte Wärmedämmung von Einzelbauteilen in bestehenden Gebäuden. Einzelbauteile sind Fenster, Wände, Böden und das Dach.

Auch wenn Sie nicht alles miteinander sanieren möchten, bekommen Sie für jedes Einzelbauteil den vollen Beitrag. Sie müssen lediglich die U-Werte einhalten.

Die Firma Koch Dach Fassaden GmbH in Ermensee gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte über das Förderprogramm und die Bedingungen. Wir helfen Ihnen auch bei der Planung und Umsetzung Ihrer Sanierung, damit Sie alle Normen erfüllen und Sie vom Beitrag profitieren können.

Weitere Informationen finden Sie auf www.dasgebaeudeprogramm.ch dort stehen seit dem 04.01.2010 die Gesuchsunterlagen bereit.

Wichtig: Fördergesuche müssen vor Baubeginn eingereicht werden.

Das Gesuch wird in der Regel innert 4 Wochen behandelt. Eine Förderzusage ist zwei Jahre ab Datum der Zusage gültig.

Nach der Umsetzung der Sanierung müssen Sie die Ausführungsbestätigung mit allen erforderlichen Beilagen einreichen. Bei Erfüllung aller Bedingungen erfolgt danach die Auszahlung des Fördergeldes.

Jetz können Sie Ihre Wärme geniessen und das gesparte Geld als Zustupf für eine Fassadensanierung verwenden.
-Für die Fassade erhalten Sie Fr. 40.00 U≤0.2W/m2K und für die Fenster gibt es sogar Fr. 70.00 UGlas≤0.7W/m2K(EN 673).

Druckbare Version